Article

Startschuss für den «RWin 2019»

Es ist wieder so weit: R+W Textilservice schreibt den internationalen Branchenaward «RWin aus». Der Preis geht in diesem Jahr in die elfte Runde.

Es ist wieder so weit: R+W Textilservice schreibt den internationalen Branchenaward «RWin aus». Der Preis geht in diesem Jahr in die elfte Runde. Ab sofort können sich Betriebe mit kreativen Konzepten und Ideen bewerben. Gesucht werden die «Textilreinigung des Jahres 2019“ und der «Textilservice des Jahres 2019».

Bewerben können sich beispielsweise auch Teppichwäscher oder Lederreiniger – kurzum jeder Textilpflegebetrieb mit einer außergewöhnlichen Idee. Eine Jury, bestehend aus internationalen Fachleuten der Branche, trifft die Auswahl der Gewinner.

Ob Marketingidee, gelungenes Unternehmensprojekt oder besondere Innovationen: Überzeugen Sie die Jury davon. Sie haben Ihren Betrieb an den Nachfolger übergeben oder bieten Ihren Kunden einen ganz besonderen Service? Bewerben Sie sich für den «RWin 2019»!

Mitmachen können Unternehmer, Führungskräfte, aber auch Mitarbeiter. Teilnahmeberechtigt sind Betriebe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gewinner erhalten neben Urkunde und Preis ein Marketingpaket zum «RWin» inklusive Pressemitteilung und Bildmaterial. Die feierliche Preisverleihung findet jeweils in den Betrieben vor Ort statt. So profitieren die Gewinner direkt von einem Event, zu dem sie Presse, Politik, Kunden und Geschäftspartner einladen können.

Bewerbungsschluss ist am 1. April 2019. Weitere Informationen erhalten Sie online oder direkt bei der Redaktion von R+W Textilservice.

2018 Association suisse des entreprises d’entretien des textiles