fileadmin/_processed_/6/7/csm_01_Bildung_vts_Web_3000_640_4_5cd64686ea.jpg

Fachkurse

Die Fachkurse des Verbandes Textilpflege Schweiz richten sich an ausgebildete Textilpfleger/innen sowie Quereinsteiger. Teilnehmende erhalten nach Absolvierung der Fachkurse ein Zertifikat oder ein Diplom (sofern der Kurs eine Prüfung beinhaltet). Die Fachkurse werden von der Weiterbildungskommission "lavasuisse" entwickelt.

Die Fachkurse des Verbands Textilpflege Schweiz VTS werden von «temptraining» subventioniert . Temporärarbeitende, die dem Gesamtarbeitsvertrag (GAV) Personalverleih unterstehen, können sich somit die Kurskosten rückvergüten lassen. Weitere Informationen können dem Flyer oder folgender Webseite entonnem werden: https://www.tempservice.ch/de/temptraining/index.php

28./29.10.2020 Kurs zum CH-Chemikaliengesetz

Ziel des Kurses ist die Einführung in die Bestimmungen des Umweltschutzgesetzes und der neuen Chemikalienverordnung sowie weitere wichtige Inhalte im Umgang mit Chemikalien. Es werden die Wirkung von Gefahrenstoffen auf den menschlichen Körper sowie die betrieblichen Schutzmassnahmen behandelt. Absolventen werden «Ansprechperson» (bisher Giftverantwortliche/r) für die Behörden und kennen die Verantwortung für die Durchführung und Aktualisierung der Selbstkontrolle und der Mitteilungen an die kantonale Behörde.

  • Daten: 28./29. Oktober 2020
  • Ort: Schweizerische Textilfachschule (STF), Hallwylstrasse 71, 8004 Zürich
  • Kosten VTS-/lavasuisse Mitglieder: CHF 500.00 Nichtmitglieder: CHF 980.00 (inkl. Lehrmittel und Prüfung)
  • Abschluss: Nach Absolvierung der Ausbildung kann mit einer schriftlichen Abschlussprüfung ein STF-Diplom erworben werden.

12.11.2020 Hygiene in Wäschereien – Theorie & Praxis

In diesem Kurs erwerben die Teilnehmenden das notwendige Fachwissen, um die Hygienerisiken im eigenen Betrieb zu erkennen und entsprechende Massnahmen einzuleiten. Weiter erwerben sie das Wissen zum Erstellen oder Verbessern eines Hygienekonzeptes und erfahren mehr über gesetzliche und normative Bestimmungen.

  • Daten: 12. November 2020 u
  • Ort: Webinar
  • Kosten: VTS- / lavasuisse-Mitglieder: CHF 70.00 / Nichtmitglieder: CHF 150.00

19.01.2021 Kundenbetreuung und Reklamationsbearbeitung in Wäschereien & Textilreinigungen

Professionelles Auftreten und Kundenbedürfnisse richtig ermitteln will gelernt sein. In diesem Kurs erlernen Teilnehmende die Grundlagen für eine erfolgreiche Kommunikation und eine effiziente Gesprächsführung mit ihren Kunden – sei dies in der Wäscherei oder der Textilreinigung. Dieser Kurs eignet sich für alle Personen aus Textilreinigungen und Wäschereien mit Kundenkontakt.

Themen

Der Kunde

  • Was Kunden wichtig ist (Pfeiler der Kundenzufriedenheit und Loyalität)
  • Chancen des persönlichen Kundenkontaktes (Erscheinungsbild und Verhalten)

Die Beratung

  • Professionell am Telefon und am Verkaufspunkt (Kundenbedürfnisse ermitteln, Strukturen von Verkaufsgesprächen und Korrespondenz)
  • Inhalte einer fachkundigen Beratung (Material-/Pflegekennzeichnung, Hinweis auf Risiken, Zusatzdienstleistungen)

Die Reklamation

  • Professionelle Reklamations- und Schadenfall-Bearbeitung als Chance (Vorbehaltserklärung, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Gutachten)

 

Eckpunkte

  • Datum: 19. Januar 2021, 08.45–17.00 Uhr
  • Ort: Hallwylstrasse 71, 8004 Zürich
  • Referentin: Maria Bischoff, Europäische Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege e.V. EFIT, Lehrerin Berufsfachschule Zürich
  • Kosten: VTS- / lavasuisse-Mitglieder CHF 250.00 / Nichtmitglieder CHF 490.00 (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung)
  • Abschluss: Alle Teilnehmenden erhalten nach Absolvierung des Kurses ein Zertifikat.
2018 Verband Textilpflege Schweiz